-

karte_romani_2

Karte von Rumänien, Bulgarien und Serbien mit Symbolen und einer Legende zu den Symbolen: Es sind Codes für Romani-Dialekte.

Die Realität ist noch bunter! Die Roma haben als bilinguale Minderheit Redensarten und grammatikalische Elemente von Mehrheitssprachen übernommen, ebenso Lehnwörter (auch von dort, wo die Eltern/Großeltern gelebt haben). So können zwei Menschen das „gleiche“ Romani sprechen und den anderen dennoch nur zur Hälfte verstehen. Diese Karte zeigt Romani-Varianten mit Einflüssen der Sprachen Ungarisch (Hu), Rumänisch (Ro), Bulgarisch (Bg) und Türkisch (Tk) sowie von Slawischen Sprachen (Slv).